"Film ist eine Kulturtechnik, wie lesen, schreiben und rechnen auch."
Urs Tilman Daun
Hier klicken
"Sehen kommt vor Sprechen. Kinder sehen und erkennen, bevor sie sprechen können."
John Berger
Hier klicken
"Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieß es ja Buchung."
Dieter Hildebrandt
Hier klicken

Neue Homepage

Herzlich willkommen!

Nach mehr als über 10 Jahren freiberuflicher Arbeit als Filmpädagoge und -vermittler ist es endlich soweit und ich habe neben meiner Homepage mit meiner künstlerischen Fotografie (www.ursdaun.com) nun auch diese berufliche Präsenz mit der „Punkt-de-Endung“ im Internet online. Auf meiner Filmpädagogik Homepage möchte ich sowohl meine Workshops, als auch meine Fortbildungsangebote bewerben. Zudem möchte ich interessierten Lehrer*innen und Pädagog*innen einen Überblick über filmbildungsrelevante Themen und Materialien bieten und sie über meine Profession auf dem Laufenden halten.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim stöbern!

Herzlichst
Urs Tilman Daun

Produktion

„Teilhabe – Teil sein“ – 60 Jahre Lebenshilfe Frankfurt

Das Cover zum Film – Illustriert von Miriam Bröllos

Zusammen mit dem Filmemacher Sebastian Bergfeld produzierte ich im Jahr 2021 einen 50-minütigen Film für die Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V. anlässlich ihres 60-jährigen Jubiläums. Der Film kann unter dem folgenden Link auf der Webseite der Lebenshilfe angeschaut werden.  mehr >>

Fortbildung

Filmen und Schneiden mit iPads

Eine Teilnehmerin aus einer Lehrerfortbildung im AV Medienzentrum Neustadt Bad-Dürkheim beim Dreh einer Szene

Nach und nach werden immer mehr Schulen mit iPad-Koffern ausgestattet. Diese Geräte eignen sich hervorragend, um mit einfachen Mitteln „Film als Kulturtechnik“ im Unterricht einzusetzen. Die Fortbildung „Filmen und Schneiden mit iPads“ lässt sich auch online durchführen.  mehr >>

Stipendium

Hessische Kulturstiftung

Auch aus dem Homeoffice lassen sich unter Anleitung mit einfachen Mitteln tolle Animationsfilme erstellen.

Über ein Stipendium der hessischen Kulturstiftung konnte ich im Frühjahr 2021 fünf kostenfreie Online-Workshops zum Thema „Legetrickfilm mit mobilen Endgeräten“ durchführen. Teilgenommen haben Schüler*innen der Georg-Büchner-Schule Erlensee, des Schulzentrums Marienhöhe Darmstadt, der Käthe-Kollwitz-Schule in Marburg, der Michaelschule Frankfurt und der Phillip-Holzmann-Schule Frankfurt. Ich danke der Hessischen Kulturstiftung für die Finanzierung.

Literatur

Filmpädagogische Buchtipps

Zum Thema Filmbildung gibt es eine Menge Literatur

Auf der nachfolgenden Seite finden Sie eine Auflistung der mir bekannten Literatur, die ich für meine filmpädagogische Praxistätigkeit für relevant halte. Viel Spaß beim stöbern und schmökern!  mehr >>

Neue Homepage

Herzlich willkommen!

Nach mehr als über 10 Jahren freiberuflicher Arbeit als Filmpädagoge und -vermittler ist es endlich soweit und ich habe eine eigene Webseite im Internet online. 

Auf dieser Homepage erfahren Sie mehr über meine Workshops und Fortbildungsangebote. Zudem informiere ich interessierte Lehrer*innen und Pädagog*innen über filmbildungsrelevante Themen und biete Ihnen Materialien an. Gerne halte ich Sie über meine Profession auf dem Laufenden: Für aktuelle Themen (freie Plätze bei Lehrerfortbildungen oder über neue Workshopangebote, etc.) können Sie sich auch in den Newsletter eintragen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim stöbern!

Herzlichst
Urs Tilman Daun

Animation

Legetrick in der Trickbox

Schüler*innen der Hans-Thoma-Schule in Oberursel freuen sich über das Ergebnis ihres Workshops.

Mit Hilfe der Legetricktechnik lassen sich mit einfachen Mitteln tolle Animationsfilme erstellen. Wenn Sie mehr über das Angebot „Legetrick in der Trickbox“ erfahren wollen klicken Sie auf:  mehr >>

Projektförderung

Kunstvoll Kulturfonds RheinMain

24 Gemeinschaftsprojekte im Schuljahr 2021/2022

Über den Zeitraum eines Jahres bekommen Schüler*innen des Schulzentrums Marienhöhe in Darmstadt die Möglichkeit, an eigenen filmischen Essays zum Thema „Utopie und Dystopie“ zu arbeiten. Das Projekt wird von der Kunstlehrerin Dr. Anne Esser (seitens der Schule) und mir betreut. Ich freue mich sehr über die Projektförderung durch Kunstvoll – Kulturfonds RheinMain. Aktuelle Infos zu diesem und anderen geförderten Projekten finden sich auf der Homepage von Kunstvoll.  mehr >>

Fortbildung

Mit der Schulklasse Filme machen

Impressionen aus einer Lehrerfortbildung an der Gutenbergschule Frankfurt

Das Fortbildungsangebot „Mit der Schulklasse Filme machen“ richtet sich an Lehrkräfte, aber auch Studierende oder Beschäftigte aus der freien Jugendarbeit, die eigene Spielfilm-Projekte in Ihrer Einrichtung umsetzen möchten. Nach einer theoretischen Einführung werden im Laufe eines filmischen Praxisteils (Dreh einer Szene) grundlegende Fragen zu Kamera-, Ton- und Lichttechnik geklärt. Anschließend wird erklärt, wie das gefilmte Material am Computer zu einem Film montiert wird.  mehr >>

Workshop

Von der Textvorlage zum Film

Schüler*innen der Alfred-Delp-Schule in Dieburg in einer Drehpause

Dieses Angebot eignet sich besonders für sprachlich-literarische Leistungskurse in der Oberstufe. In diesem Workshop wird von den Schülerinnen und Schülern ein Textauszug aus der jeweiligen fachspezifischen Literatur in „Filmsprache“ übersetzt.  mehr >>

Literatur

Filmpädagogische Buchtips

Zum Thema Filmbildung gibt es eine Menge Literatur

Auf der nachfolgenden Seite finden Sie eine Auflistung der mir bekannten Literatur, die ich für meine filmpädagogische Praxistätigkeit für relevant halte. Viel Spaß beim schmökern!  mehr >>

Filmbildung

SchulKinoWochen Hessen 2022

Im Jahr 2022 bereits zum 16. mal: Die SchulKinoWochen Hessen

Bei den jährlich stattfindenden SchulKinoWochen wird das Kino zum Klassenzimmer! Schulen wird ein vielfältiges Programm aus Filmen, Fortbildungen und zahlreichen Sonderveranstaltungen angeboten. Die 16. SchulKinoWochen Hessen finden im Jahr 2022 vom 21. März bis zum 01. April statt. mehr >>

Filmmobil Hessen

Workshops für ländliche Regionen

Über das FILMmobil lassen sich viele interessante Workshops buchen

Das DFF – Deutsches Filminstitut und Filmmuseum e.V. fördert mit dem FILMmobil hessenweit Workshops für Schülerinnen und Schüler und Jugendliche aus der offenen Jugendarbeit. Stöbern Sie doch mal auf der Seite und finden Sie das passende Workshopangebot für ihre Gruppe.  mehr >>

Workshop

Naturdoku

Screenshot aus einer Naturdokumentation in Zusammenarbeit mit Ecokids Hofheim

Der von Menschen verursachte Klimawandel lässt sich nicht mehr leugnen. Um Kinder und Jugendliche für unsere heimische Natur mit ihrer schützenswerten Artenvielfalt zu sensibilisieren biete ich jetzt auch das Thema Naturdokumentation an. Mit Kamera und Mikrofon legen wir uns auf die Lauer, um Rotkehlchen, Laubfrosch oder Ringelnatter zu beobachten. Durch die Workshop-Durchführung an der frischen Luft ist das Risiko von Krankheitsübertragungen in der aktuellen Pandemiesituation erheblich reduziert.  mehr >>

Wettbewerb

MediaSurfer 20/21 – Jetzt bewerben

Mitmachen! Es winken attraktive Preise…

Auch in diesem Jahr können sich Schulklassen und Jugendgruppen aus Hessen bis zum 31.12.2021 auf den Medienkompetenzpreis MediaSurfer bewerben. Es winken Preisgelder in der Gesamthöhe von über 20.000 Euro! Auf der Seite der LPR Hessen findet ihr alle Teilnahmebedingungen.  mehr >>

COVID19

Online Seminare

Teilnehmer*innen einer Onlinefortbildung
Im Zuge der Covid-19 Pandemie haben die meisten Institutionen und Auftraggeber Präsenzfortbildungen und -workshops auf Grund des hohen Ansteckungsrisikos zunächst abgesagt. Daher entwickelte ich im Frühjahr 2020 drei Online-Fortbildungs- und Workshopformate, die sich gut mit Lehrerkollegien oder Schulklassen umsetzen lassen. Die Themen sind „Legetrick mit mobilen Endgeräten“, „Filmen und Schneiden mit iPads“ und „Zeichentrickanimation mit dem iPad“. mehr >>

Auftraggeber