Onlinekurse

Zeichentrickanimation mit dem iPad

Im Moment der Betrachtung im Kino oder auf dem Fernseher ist „Film“ ein flüchtiges immaterielles Medium. Viele einzelne Bilder werden in Sekundenbruchteilen nacheinander auf die Leinwand geworfen bzw. auf dem Bildschirm angezeigt. Nirgendwo im Medium „Film“ hat das einzelne Bild einen so hohen Stellenwert wie beim Zeichentrickfilm. Durch die Aneinanderreihung von vielen einzelnen Zeichnungen wird etwas Neues erschaffen: Die gezeichneten Figuren oder Objekte werden lebendig.

In dieser Fortbildung bekommen die Lehrkräfte die dafür notwendigen Apps für mobile Endgeräte erklärt und didaktische und methodische Ansätze für den Einsatz im Unterricht vermittelt. Nach einer Einführung in den Zeichentrickfilm entstehen eigene kreative Animationsfilme am iPad. Die Lehrkräfte sollen die Fähigkeit erwerben, als Multiplikatoren ihr Wissen an die Schüler*innen weiterzugeben, damit diese ihre Ausdrucksmöglichkeiten von Malerei und Zeichnung erweitern und zusätzlich lernen, aktuelle Medien kreativ zu nutzen. Zum Abschluss der Veranstaltung findet eine Präsentation der Arbeitsergebnisse statt.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein internetfähiger Computer mit Webcam und eine kostenfreie App auf einem Tablet.

 
  • Durchführung: Vierstündig
  • Anzahl Teilnehmer*innen: 7-15 Personen
  • Zielgruppe: Diese Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte und Erzieher*innen der Elementar- und Primarstufe inkl. Förderschulen / Lehrkräfte der Sekundarstufe inkl. Förderschulen / Lehrkräfte der Oberstufe inkl. Förderschulen und nimmt Bezug auf die sprachlichen-literarischen Fachbereiche / Sachunterricht / Naturwissenschaften / Kunst / Filmbildung.
 
Eine schöne Möglichkeit künstlerisch aktiv zu werden: Zeichentrickanimation mit dem iPad
 
            Hinweise:
  • Diese Fortbildung ist auch als Online-Workshop mit Schüler*innen buchbar.
  • „Zeichentrickanimation mit dem iPad“ biete ich auch als vier- bis achtstündige Präsenz-Lehrerfortbildung an. mehr >>
  • „Zeichentrickanimation mit dem iPad“ biete ich auch als Präsenz-Workshop mit Kindern und Jugendlichen an. mehr >>
  • Nach vorheriger Absprache und je nach persönlicher Ausstattung ist die Fortbildung auch mit Android-Geräten durchführbar.
 

Fortbildungen

  • 13.05.2024 / 14:30-18:00 – Medienzentrum Frankfurt„Knetanimation“
  • 16.05.2024 / 15:00-18:00 – Hessische Lehrkräfteakademie & DFF Deutsches Filminstitut & Filmmuseum e.V. – „Zeichentrickanimation“ (Online)
  • 27.05.2024 / 14:30-18:00 – Medienzentrum Frankfurt – „Filmen mit der Drohne“
  • 28.05.2024 / 14:00-18:00 – Medienzentrum Hofgeismar – „Zeichentrickanimation mit dem iPad“
  • 11.06.2024 / 14:30-18:00 – Medienzentrum Frankfurt – „Kreative Fotoprojekte mit Kindern und Jugendlichen“
  • 13.06.2024 / 09:00-15:00 – Jugend- und Sozialamt Frankfurt – „Ju&Me – Naturanimation“
  • 30.08.-01.09.2024 – Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH Königswinter – „Realfilm“
  • 12.09.2024 / 15:00-18:00 – Hessische Lehrkräfteakademie & DFF Deutsches Filminstitut & Filmmuseum e.V. – „Filmen und Schneiden mit Tablets und Smartphones“ (Online)
  • 17.09.2024 / 10:00-16:00 – Medienzentrum Frankfurt – „Ju&Me – Kreativ sein mit KI“
  • 02.10.2024 / 14:00-18:00 – Medienzentrum Eschwege – „Filmen und schneiden mit mobilen Endgeräten“
  • 07.11.2024 / 15:00-18:00 – Hessische Lehrkräfteakademie & DFF Deutsches Filminstitut & Filmmuseum e.V. – „Zeichentrickanimation“ (Online)
 

Auftraggeber